Folge 6: Wie funktioniert Affiliate Marketing?

Folge 6: Wie funktioniert Affiliate Marketing?

„Affiliate Marketing“ ist ein Fachbegriff aus dem Bereich des Online Marketings. „Affiliate“ bedeutet Partner. Das beschreibt schon, worum es beim Affiliate Marketing geht: Werbung durch Kooperationen, sogenannte Partnerprogramme, zwischen Unternehmen und Partnern wie Bloggern, Influencern oder Einzelunternehmen. 

Große Unternehmen sind oft Teil eines Affiliate Netzwerks (z.B. Amazon PartnerNet), dass Partner vermittelt und die nötige technische Infrastruktur zur Verfügung stellt. Sie verwalten unter anderem die E-Mail Adressen von registrierten Partnern und generieren Affiliate-Links. 

So erhalten nicht nur die Unternehmen Geld beim Verkauf. Sondern dank Provisionen auch die Partner, die bestimmte Produkte empfehlen. Je nach Affiliate-Programm unterscheidet man unter verschiedenen Arten von Provision, beispielsweise Pay-per-Click (pro Klick) oder Pay-per-Sale (pro Bestellung).

Aber wie genau funktionieren solche Kooperationen mit Affiliate-Programmen? Was macht Affiliate Marketing so erfolgreich? Wie passen Social Media Kanäle in das Online Marketing? Und was haben Füchse damit zu tun? Das erzählt uns Daniela Frößler in Podcast-Folge 6.

Sie hat die „Cyberzwerge“ gegründet. Bei ihren Partnerprogrammen empfiehlt sie Produkte für Eltern von Babys und Kleinkindern. Wenn dank ihrem Content die Zielgruppe auf die Affiliate-Links klickt, hat das Marketing funktioniert. Im Podcast erzählt sie von ihren Erfahrungen und gibt Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. Also: Ohren auf und Notizen gemacht!