Folge 3: Wie funktioniert Data Storytelling?

Folge 3: Wie funktioniert Data Storytelling?

Egal, was wir als User im Netz tun, überall hinterlassen wir digitale Spuren in Form von Daten. Mit den richtigen Tools können Unternehmen diese für Analysen nutzen – oder für sogenanntes „Data Storytelling“. Data Stories (Daten Geschichten) werden im Marketing immer wichtiger.

Die aus Daten gewonnen Informationen enthalten narrative Elemente, aus denen durch Visualisierung und einfach verständliche Vermittlung eine Story generiert werden kann. Eine gute Geschichte aus Daten ist dadurch charakterisiert, dass sie den Kunden emotional ergreifen kann.

Wer traditionelles Storytelling beherrscht hat schon eine gute Grundlage als Data Storyteller. Allerdings funktionieren die Präsentation von Data Stories doch noch ein bisschen anders als eine klassische Geschichte.

Jörg Hoewner ist Geschäftsführer von K12 und ein Daten-Experte. In Folge #3 des Podcasts erklärt er, was es genau mit dem Begriff „Data Storytelling“ auf sich hat, was gelungenes Data Storytelling ausmacht und wie ein solches Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann. Folgt Jörg gerne auf TwitterXing und LinkedIn!